Bruchrechnung

Aufrufe: 47     Aktiv: vor 5 Tage

0

kann mir jemand diesen Schritt erklären? Ich kann ihn leider nicht ganz nachvollziehen

 

gefragt vor 5 Tage, 3 Stunden
v
vivschka,
Schüler, Punkte: 28
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
0

\(\frac{n+1}{n}=1+\frac{1}{n}\), ok, sehe ich selber...

Also folgendes: Du kannst den Bruch auseinandernehmen. Denn wenn zwei Brüche die selben Nenner haben, kann man sie zusammenfassen. Daher darf man:

\(\frac{1}{n}+\frac{n}{n} = \frac{n+1}{n}\) zusammenfügen.

Das wurde nur hier umgekehrt gemacht.

geantwortet vor 5 Tage, 3 Stunden
j
j-p.bartels verified
Punkte: 370
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

`(n+1)/n = n/n + 1/n = 1 + 1/n`

geantwortet vor 5 Tage, 3 Stunden
d
digamma verified
Lehrer/Professor, Punkte: 5.42K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Dies wäre meine Herleitung:

\(\frac{1}{2} \cdot \frac{n+1}{n}\)

\(= \frac{1}{2} \cdot ( \frac {n}{n} + \frac{1}{n})\)

\(= \frac{1}{2} \cdot (1 + \frac{1}{n})\)

geantwortet vor 5 Tage, 3 Stunden
s
simanis
Schüler, Punkte: 320
 

Du hast dich in der ersten Zeile vertippt und im Nenner 1 statt `n` geschrieben.   -   digamma, verified vor 5 Tage, 3 Stunden

Danke für den Hinweis!   -   simanis, vor 5 Tage
Kommentar schreiben Diese Antwort melden