Brüche vereinfachen

Aufrufe: 37     Aktiv: vor 5 Tage

0

Für die zweite Ableitung musste ich die Quotientenregel verwenden und komme aber einfach nicht auf das vereinfachte Ergebnis. 

Kann mir hier wer weiterhelfen?

\( \frac {2*(x+1)*(2x-3x^2)-x^2-x^3)*2}{4(x+1)^2} \)

Danke :-) Sorry, wenn es mit der Formel nicht klappt... deshalb das Foto. Bin neu hier und probiere mich gerade noch aus

 

gefragt vor 5 Tage, 1 Stunde
b
bkcfijl,
Student, Punkte: 12
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Du musst den Zähler ausmultiplizieren und dann zusammenfassen. Danach schaust du, ob du etwas ausklamern kannst.

geantwortet vor 5 Tage, 1 Stunde
d
digamma verified
Lehrer/Professor, Punkte: 5.42K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden