Reihen, Quotientenkriterium, Umformung

Aufrufe: 27     Aktiv: 6 Tage, 11 Stunden her

0

Wie wurde umgeformt?
Quotientenkriterium Reihe

gefragt 6 Tage, 12 Stunden her
anonym
Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
1

Durch Kürzen: \(\frac{3^{k+1}}{3^k}=3\), \(\frac{(k+1)!}{k!}=k+1\) und \(\frac{(2k)!}{(2k+2)!}=\frac{1}{(2k+2)(2k+1)}\).

geantwortet 6 Tage, 11 Stunden her
slanack
Lehrer/Professor, Punkte: 2.91K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
1

Es wurde \(3^k\) weggekürzt, übrig blieb 3 im Zähler. Es wurde \((2k)!\) weggekürzt, übrig blieb \((2k+2)(2k+1)\) im Nenner. Außerdem wurde \(k!\) weggekürzt, übrig blieb \((k+1)\) im Zähler.

Wenn du jetzt noch im Nenner bei \((2k+2)\) eine 2 ausklammerst, dann kürzt sich \((k+1)\) auch noch weg und du kannst den Rest so zusammenfassen, dass dieser Term stets \(<1\) ist. Damit wäre deine Reihe absolut konvergent.

 

Hoffe das hilft weiter.

 

 

geantwortet 6 Tage, 11 Stunden her
maqu
Punkte: 2.44K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden