0

Ich habe (-a-b)^ 3 wie ist die Lösung

gefragt vor 3 Tagen, 22 Stunden
b
bguengoer34,
Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Setz ganz viele Klammern dann dürfte das funktionieren:

\((-a-b)^ 3=(-a)^3+3(-a)^2(-b)+3(-a)(-b)^2+(-b)^3\)

So jetzt musst du die Klammern nur noch auflösen.

Eine einfachere Methode ist, das Minus am Anfang herauszuziehen:

\(-(a+b)^ 3=-(a^3+3a^2b+3ab^2+b^3)\)

geantwortet vor 3 Tagen, 22 Stunden
h
holly
Student, Punkte: 3.27K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden