0

Sollte ich hier auf (n über 0) * (1/37)^0 * (36/37)^n kleiner, gleich 0,01

und als Ergebnis auf n = 169 kommen?

gefragt 3 Tage, 11 Stunden her
nicerdicer
Punkte: 3

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hey,

also deine Idee über das Gegenereignis zu gehen, ist absolut richtig. Die vorderen beiden Faktoren (also der Binomialkoeffizient und die Wahrscheinlichkeit \( p \)) werden dann entsprechend 1 und somit reduziert sich die Gleichung zu:

\( (\frac{36}{37})^n  \leq 0,01 \)

Und wenn ich das ausrechne, dann komme ich ebenfalls auf die 169.

Von daher scheinst du alles richtig gemacht zu haben!

VG
Stefan

geantwortet 3 Tage, 10 Stunden her
el_stefano
M.Sc., Punkte: 5.49K
 

Vielen Dank für die Antwort, genau so habe ich das auch gemacht. :)   ─   nicerdicer 3 Tage, 10 Stunden her
Kommentar schreiben Diese Antwort melden