Lagrange Funktion umstellen ?

Aufrufe: 161     Aktiv: vor 4 Monaten, 3 Wochen

0

Hallo zusammen, 

ich wollte die Gleichung nach Lambda umstellen. Unten ist die Lösung von Prof. Abgebildet. Könnte mir jemand erklären was ich falsch gemacht habe ? Der Prof meint zuerst + lambda Px, dann : Px. 

Ich verstehe nicht wie px in den Nenner von 1/3x^-2/3 gelangt. Freue mich über jede Antwort! Danke :)

 

gefragt vor 4 Monaten, 3 Wochen
t
anonym,
Student, Punkte: 130

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Du hast nichts falsch gemacht. Beide Terme sind äquivalent. Der fehlende Schritt ist einer der Bruchrechnung.

geantwortet vor 4 Monaten, 3 Wochen
d
digamma
Lehrer/Professor, Punkte: 7.64K
 

Also kommt nach geteilt durch Px kein Zwischenschritt mehr ? Zu der Lösung von Prof.   ─   anonym, vor 4 Monaten, 3 Wochen

Die Frage ist nur, wie du die linke Seite durch p_x teilst. Du kannst das, wie du das gemacht hast, als großen Bruch schreiben, du kannst aber auch stattdessen `*1/p_x` rechnen und dann die zwei Brüche `1/3` und `1/p_x` multiplizieren:
`1/3*1/p_x = 1/(3*p_x)`
Das ist das, was dein Prof. gemacht hat.
Übrigens: In der Mathematik ist es immer wichtig, Klein- und Großbuchstaben zu unterscheiden. Schreib also nicht `P_x`, wenn `p_x` gemeint ist.
  ─   digamma, vor 4 Monaten, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden