profile_bild
Schindler Bugra
SchindlerBugra
gesehen vor 4 Tagen, 16 Stunden
Member seit 1 Monat, 2 Wochen
Reputation
28 +18 (in diesem Monat)

Bisher erreichte Leute: 860

Ableitung von \( -ln( 2x^2+10) \) ?
scotchwhisky , Antwort kommentiert vor 4 Tagen, 21 Stunden


Fallen euch noch solcher Fälle ein ? Brauche es für die Formelsammlun
SchindlerBugra, Antwort kommentiert vor 5 Tagen, 14 Stunden


Wie geht die b ? a habe ich 1,2 * \sum_{i=0}^59 + 0,01* k aber b ich weis dass ich es mit der gaußischen Summenformel lösen muss aber mir fehlt jegliche idee wie ich das aufschreibe
clemens57, beantwortet vor 1 Woche


Was hat man im zweiten schritt gemacht ? man setzt für x^2*e^x die Zahl 1 ein und erhält e .
SchindlerBugra, Antwort kommentiert vor 1 Woche, 5 Tagen


Wie integriert man das ? ich verstehe ln(16-5x) nicht woher kommt ln ?
jannine , Antwort kommentiert vor 1 Woche, 6 Tagen


1/x * wurzelaus x dx soll ich integrieren Lösung sagt -2x hoch -1/2 , ich verstehe die -2 nicht ich mutlipliziere doch die 1 die vor dem x steht -1/2
jannine , Antwort kommentiert vor 2 Wochen


Taylor-aufgabe, hab das anhand von daniel jung videos versucht. Ist das so richtig gelöst ?
1+2=3 , beantwortet vor 1 Monat, 2 Wochen


Hab ich richtig ausgeklammert ? Bei f‘
derpi-te , beantwortet vor 1 Monat, 2 Wochen


2x(2x^1/2-5)+x^1,5 = 0 das ist die ableitung und jetzt muss ich die Nullstellen berechnen.
SchindlerBugra, Antwort kommentiert vor 1 Monat, 2 Wochen


Kann man 2 * 2x^1/2 zusammenfassen ? ich tuh mich schwer zu erkennen was man alles zusammenfassen kann und was nicht...
professorrs , beantwortet vor 1 Monat, 2 Wochen


Kann man 2x^1/2 * 2 rechnen ? wie weit kann man das hie zusammenfassen ? x(2x^1/2 * 2 - 5/x + x^0,5)
markushasenb , Antwort bearbeitet vor 1 Monat, 2 Wochen