0

a) Bei einer Wahrscheinlichkeitsdichtefunktion muss \(\int_{\mathbb{R}} f(x) = 1\) gelten, aus dieser Gleichung kannst du nun \(c\) und \(\alpha\) bestimmen.
b) Der Erwartungswert einer Zufallsvariable \(X\) mit WDF \(f_X\) ist als \(E[X] = \int_{\mathbb{R}}f_X(x) \mathrm{d}x\) definiert (falls das Integral absolut konvergent ist).

geantwortet vor 2 Stunden
p
posix
Student, Punkte: 55
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden