Abituraufgabe Stochastik

Aufrufe: 200     Aktiv: vor 5 Monaten, 2 Wochen

0

Hallo,

Könnte mir jemand vielleicht bei dieser Abituraufgabe helfen? Ich weiß nicht diese Aufgabe angehen soll. 

Danke im Voraus!

gefragt vor 5 Monaten, 2 Wochen
b
boby4458,
Schüler, Punkte: 12

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Eine Art zur Lösung zu kommen ist das Baumdiagramm.
Man muss zum Glück nicht alle Äste ausrechnen sondern kann abbrechen bei doppeltem Auftreten.
Man betrachtet also die Kombinationen
P(I,T,R) =\( \frac {n} {6n}* \frac {2n} {6n-1} *\frac{3n} {6n-2} \)
P(I,R,T) =\( \frac {n} {6n} * \frac {3n} {6n-1} *\frac{2n} {6n-1}\)
P(T,I,R) , P(T,R,I), P(R,I,T) ,P(R,T,I) kann man ausrechnen,aber irgenwann erkennt man, dass da immer dasselbe steht
Für jede der gefragten Kombinationen (also 6 mal)steht : \( \frac{n*2n*3n} {(6n)*(6n-1)*(6n-2)}\) 
Ergebnis: \( P = \frac {6 *6n^3 } {6n*(6n-1)*(6n-2)} = \frac {6n^2} {(6n-1)*(6n-2)}=\frac{6} {(6-1/n)*(6-2/n)}\)

geantwortet vor 5 Monaten, 2 Wochen
s
scotchwhisky
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 3.43K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden